Pädagogik- und TherapieZentrum Larrieden

In unserem Zentrum haben wir uns auf viele Bereiche spezialisiert.

 

Wir arbeiten verstärkt in den Bereichen Kinder-/Jugendhilfe und  Familienhilfe, hierzu haben wir unter anderem eine heilpädagogische Tagesstätte vor Ort und betreuen ein Heim für minderjährige Flüchtlinge.

 

Im PTZ Larrieden wird nicht nur das Therapeutische Reiten für Menschen mit Behinderung angeboten, sondern wir haben eine große Vielzahl an Freizeit- und Kursangeboten, welche auch zum Teil als Inklusionsangebote durchgeführt werden.

 

Ein sehr großer Bereich, der sich auch sehr gut in alle Bereiche einbeziehen lässt, ist die Erlebnis- und Umweltpädagogik, hierbei arbeiten wir sehr gut mit den Jugendherbergen Dinkelsbühl und Feuchtwangen zusammen. Wir haben aber auch die Möglichkeit für Kleingruppen mit behinderten Menschen Programme durchzuführen. 

 

Gerade in dem Bereich Therapeutisches Reiten ist es uns ein sehr großes Anliegen, Personen richtig auszubilden, welche in diesem Bereich tätig werden wollen. Deshalb wird die Qualitätssicherung im Bereich Therapeutisches Reiten weitervermitteln.

 

 

Unser Hof

Auf unserem Hof des Pädagogik- und TherapieZentrum leben auch sehr viele Tiere.

Wir haben derzeit 16 Pferde, 4 Minischweine, 2 Ziegen, 2 Lamas, 2 Esel, Camarunschafe, Hühner und ganz viele Katzen, welche zur Arbeit und Unterstützung in allen Bereichen sehr wertvoll sind.

 

 

 

 

Tiere des PTZ Larrieden