Ferien- und Freizeitangebote

Ziel unserer umwelt- und erlebnispädagogischen Angebote ist es, den Betreuern und Teilnehmern einen möglichst spannenden, sorgenfreien und unkomplizierten Aufenthalt zu ermöglichen.

Neben unseren Komplettangeboten, bei denen ein Trainer währen des ganzen Aufenthalts zur Verfügung steht, besteht die Möglichkeit, dass sie Ihr eigenes individuelles Programm aus den vorgestellten Bausteinen zusammenstellen können. Sie wählen einfach die gewünschten Bausteine aus und kreuzen diese auf ihrer Anmeldung an. Ein Mitarbeiter des PTZ wird Sie nach der Anmeldung kontaktieren und das Programm nochmals auf Ihre Gruppe und auf Ihren Aufenthalt abstimmen.

Das RTZ bietet außerdem für Kleingruppen von max. 15 Teilnehmern Unterkunft bei mehrtägigem Aufenthalt an. 

Zielgruppen:

  • Gruppen
  • Menschen mit Behinderung und Bewegungseinschränkungen
  • Familienangehörige

Die Bausteine sind so ausgelegt, dass Menschen mit Behinderung voll auf ihre Kosten kommen. Selbst Kletteraktionen können so ausgelegt werden, dass Menschen mit körperlichen Handicap oder Rollstuhlfahrer problemlos teilnehmen können.

Unsere Freizeitangebote sind in erster Linie auf Kinder und Jugendliche, Schulklassen mit sozialpädagogischen Interventionsbedarf, Selbsthilfegruppen, Familien und insbesondere Menschen mit Behinderung ausgerichtet. Die angebotenen Bausteine können dabei ganz gezielt auf Zielgruppe, Alter, Kondition sowie Art und Grad der Behinderung angepasst werden.

Kreativ-Wochenende

Zither-Bau

Kreativ-Wochenenden haben im PTZ Larrieden eine lange Tradition, von Cajons, Harfen, LandArt, Spielbretter und Afrikanische Trommeln, war hier schon einiges geboten. Das besondere dabei ist das gemeinsames Schaffen und Werken, welches ein Gruppenerlebnis der etwas anderen Art bietet.

Zielgruppen:

  • Menschen mit Behinderung und Bewegungseinschränkungen
  • Familienangehörige
  • Menschen ohne Behinderung

Familienwochenende

Ein ganzes Wochenende mit der Familie in der Natur. Erlebt ein spannendes Programm im Pädagogik- und TherapieZentrum. Bei Ausflügen durch Wald und Flur gibt es jede Menge zu Entdecken, Erfahren und Erforschen. Die Bodentiere des Waldes werden unter die Lupe genommen, jagende Fledermäuse werden beobachtet und mit Hilfe der Wassertiere die Wasserqualität bestimmt. Daneben werden viele biologische Zusammenhänge spielerisch für die ganze Familie erklärt. Zur Auflockerung gibt es noch einen spannenden Vormittag in unserem Teamparcours, bei dem sich sowohl die Kinder, als auch die Erwachsenen austoben können.

Zielgruppen:

  • Menschen mit Behinderung und Bewegungseinschränkungen
  • Familienangehörige
  • Menschen ohne Behinderung

Downloads

Ansprechpartner

Andrea Zacharias

09857 974628